Unsere Kundin gehört international und in der Schweiz zu den Top-10-Pharmaunternehmen und sie ist in verschiedenen therapeutischen Gebieten im Bereich Specialty Care & Rare Diseases in führenden Stellungen. Aufgrund einer organisatorischen Neuausrichtung suchen wir für die neu geschaffene Position den

Strategischen Key Account Manager Specialty Care & Rare Diseases Region Ostschweiz (m/w)

Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für den Aufbau und die Pflege von strategischen und langfristigen Partnerschaften und Beziehungen zu Ihren Accounts in Ihrer Region
  • Sie sind für das strategische Key Account Management der gesamten Produktpalette mit dem Schwerpunkt Specialty Care und Rare Diseases in Ihrem Gebiet verantwortlich
  • Sie entwickeln und führen langfristige und strategische Beziehungen mit den Key Opinion Leadern und Entscheidungsträgern
  • Sie sind verantwortlich für die Entwicklung, die Führung und das Monitoring des Account Plannings in Ihrem Gebiet
  • Sie verhandeln langfristige Verträge und Partnerschaften und schliessen diese ab
  • Ihre Ansprechpartner sind die Spitalapotheker, Einkäufer und Chefärzte in den Kliniken und die Mitglieder der Medikamentenkommissionen
  • Sie identifizieren das Verkaufs- und Patienten-Potential und die entsprechenden Entscheidungsträger
  • Sie arbeiten mit dem Verkauf, dem Marketing und der Medizin zusammen und übernehmen in im Rahmen von Projekten die Projektleitung in einer Matrix-Organisation

Ihr Profil

  • Sie sind heute bereits als Key Account Manager Spital oder im pharmazeutischen Spital-Aussendienst in der Region Mitte tätig
  • Sie haben eine langjährige und fundierte Erfahrung im Bereich Specialty Care
  • Sie haben Erfahrung im Entwickeln und Implementieren von strategischen Account- und Businessplänen
  • Sie haben Deutsch als Muttersprache und bringen gute Englisch-Kenntnisse mit
  • Sie sind eine durchsetzungsstarke und überzeugende Persönlichkeit mit ausgeprägtem kommerziellen Verständnis

Unser Angebot

  • Eine sehr innovative, vorwärtsstrebende Unternehmenskultur
  • Ein hoher Grad an Selbständigkeit und grosse Kompetenzen
  • Gute Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns.

 

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an charles.quensel@hccm.ch. Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Bitte beachten Sie bei Bewerbungen per E-Mail, dass wir aus Sicherheitsgründen ausschließlich PDF-Dateien öffnen; angehängte Word-, Powerpoint-, Excel-, OpenOffice-Dokumente oder Zip-Dateien werden wir nicht öffnen. Ebenso wenig Dateien, die auf Clouds abgelegt sind (z.B. Dropbox) und auf die in der E-Mail mit einem Link verwiesen wird. Diese E-Mails werden als SPAM-Mail behandelt und gelöscht.



Apply online for this assignment or View all Search Assignments