Unsere Kundin ist die Schweizer Tochtergesellschaft eines globalen und forschungsorientierten pharmazeutischen Unternehmens. Zur Verstärkung des eingespielten Teams suchen wir den

Key Account Manager Region Tessin (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen mehrere pharmazeutische Produkte in den Gebieten der Anästhesie, der Infektiologie und der Immunologie für das Spital und für die Praxis.
  • Sie pflegen bestehende Kontakte und bauen neue Kontakte zu den Key Opinion Leadern in Ihrer Region auf und aus.
  • Sie setzen die Produktstrategien im Markt um.
  • Mit Ihren Kunden führen Sie verschiedene Projekte durch.
  • Sie planen, organisieren und führen mit Ihren Kunden lokale Veranstaltungen durch.
  • Sie beobachten und analysieren den Markt, die Mitbewerber und die Kunden sehr genau und erstellen entsprechende Auswertungen.
  • Sie nehmen an nationalen und internationalen Konferenzen und Kongressen teil

Ihr Profil

  • Sie haben eine naturwissenschaftliche, eine medizinische oder para-medizinische Ausbildung und eine mehrjährige Erfahrung im pharmazeutischen Aussendienst in der Region Tessin.
  • Sie haben heute bereits Kontakt zu den Gastroenterologen, Rheumatologen, Dermatologen und Virologen im Spital und in der Praxis.
  • Sie sind ein Macher-Typ, übernehmen gerne Verantwortung und sie packen gerne an.
  • Sie haben ausgezeichnete Italienisch- und Englischkenntnisse und sprechen idealerweise Deutsch oder Französisch.

Unser Angebot

  • Eine sehr innovative, vorwärtsstrebende Unternehmenskultur.
  • Ein hoher Grad an Selbständigkeit und grosse Kompetenzen.
  • Ein breites Aufgabengebiet.
  • Etablierte und führende verordnungspflichtige Produkte.
  • Gute Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen an charles.quensel@hccm.ch. Wir garantieren Ihnen absolute Diskretion.

Bitte beachten Sie bei Bewerbungen per E-Mail, dass wir aus Sicherheitsgründen ausschließlich PDF-Dateien öffnen; angehängte Word-, Powerpoint-, Excel-, OpenOffice-Dokumente oder Zip-Dateien werden wir nicht öffnen. Ebenso wenig Dateien, die auf Clouds abgelegt sind (z.B. Dropbox) und auf die in der E-Mail mit einem Link verwiesen wird. Diese E-Mails werden als SPAM-Mail behandelt und gelöscht.



Apply online for this assignment or View all Search Assignments