Generation Z – Die neue Herausforderung in der Rekrutierung von Talenten und Führungskräften. Erneute Zusammenarbeit HCCM® AG mit der Fachhochschule Nordwestschweiz, FHNW, Basel.

Um einen Wettbewerbsvorsprung zu erzielen, ist eine bedürfnisorientierte Mitarbeiterakquisition essentiell für die Rekrutierung von Fach- und Führungskräften.

Während viele Unternehmen noch dabei sind, die Generation Y in die Arbeitsprozesse einzugliedern, tritt die nächste Generation bereits in das Arbeitsleben ein: Die Generation Z.

Diese Generation Z ist die erste, welche vollumfänglich mit der Digitalisierung aufwächst. Die Generation Z weist ein völlig anderes Denkmuster auf und sie vertritt andere, nicht herkömmliche Werte. Sie bevorzugt die strikte Trennung von Job und Privatleben und sie lebt im Hier und Jetzt. Es ergeben sich somit folgende Fragen:

  • Welches sind die zukünftigen Rekrutierungsmethoden und -instrumente der Unternehmen in Bezug auf die Generation Z?
  • Wie erreichen Unternehmen Kandidaten der Generation Z?
  • Welches Rekrutierungsmethoden sprechen die Kandidaten der Generation Z an?
  • Wie und auf welchen Kanälen möchten Kandidaten der Generation Z angesprochen werden?

Mit diesen Fragestellungen werden sich zwei Studierende der FHNW Basel im Rahmen ihrer Bachelor-Thesis intensiv beschäftigen mit dem Ziel, Hilfestellungen zur erfolgreichen Gewinnung von Fach- und Führungskräften aus der Generation Z zu geben.

Frau Yasmine Herzog und Herr Philipp Fuchs analysieren im Auftrag der HCCM® AG die Generation Z und die neue Herausforderung in der Rekrutierung von Talenten und Fachkräften. Dazu werden sie eine Online-Befragung der Generation Z sowie persönliche oder Online-Befragungen von Kunden der HCCM® AG durchführen.

Unterstützt werden die beiden Bachelor-Studierenden durch Herrn Bernhard Stutz, Dozent an der FHNW und durch Frau Michaela Tröndlin, Senior Consultant HCCM® AG und Projektleiterin.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den Studierenden und werden Sie selbstverständlich gerne über die Ergebnisse informieren.

Mit freundlichen Grüssen

HCCM® AG

Charles Quensel, General Manager

Michaela Tröndlin, Senior Consultant