HCCM AG Newsticker: 

HCCM® AG
Charles Jean Quensel
General Manager
Certified Executive Recruitment Consultant, ECSSA/BDU

Pfeffingerstrasse 19
CH-4153 Reinach/BL

Phone:        +41 61 711 31 31
Mobile:       +41 78 842 40 08

E-Mail:        charles.quensel@hccm.ch
Web:           www.hccm.ch
                    www.pns-group.eu 

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für Kandidaten und Kunden in der EU zur Einhaltung des Datenschutzes gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)  verpflichtet sind. Für die Schweiz gilt das Schweizerische Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) vom 19. Juni 1992.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Sie können unsere Seite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir selbst speichern auch keine Zugriffsdaten ohne Personenbezug (wie z. B. den Namen Ihres Internet Service Providers, die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei), verwenden allerdings Google Analytics, Details siehe unten.

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bewerbung für offene Positionen oder zur sonstigen Kontaktaufnahme (z.B. Initiativbewerbungen, E-Mail oder Kontaktformular) freiwillig und vorab mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung oder sonstiger Kontaktaufnahme.

Die von Ihnen im Rahmen einer Bewerbung mitgeteilten Daten speichern wir grundsätzlich zeitlich unbeschränkt. Sie können der weiteren Speicherung aber jederzeit widersprechen, die Daten werden dann für die weitere Verwendung gesperrt.

HCCM® AG gibt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung keine Personendaten an Dritte weiter.

HCCM® AG verkauft keine Daten an Dritte.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, auf schriftliche Anfrage über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informiert zu werden und ferner ein Recht auf Berichtigung inkorrekter Daten sowie auf Sperrung und Löschung.

Sie können das erteilte Einverständnis zur Datennutzung jederzeit widerrufen. Wir behalten uns vor, Teile oder sämtliche Ihrer Daten ohne Angabe von Gründen zu löschen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt ferner, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn Ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn Ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch. Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Verwendung von Share Buttons

Auf unseren Seiten sind Share Buttons der sozialen Netzwerke LinkedIn, Xing, Twitter und Facebook aufgeführt.  

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über den Share-Button eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern der entsprechenden Social Media hergestellt. Diese erhalten dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Dadurch können die Social Media den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten unserer Homepage keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung erhalten. Wenn Sie nicht wünschen, dass diese Social Media den Besuch unserer Seiten Ihren Social Media-Benutzerkonten zuordnen können, loggen Sie sich bitte aus Ihren Social Media Accounts aus. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzerklärungen

 

Personenbezogene Daten im Bereich «Jobs» > «Apply» > «Personal Data»:

Personenbezogene Daten, die Sie uns im Zuge Ihrer Online-Bewerbung per E-Mail oder per Registrierungsformular oder per Bewerbung auf eine offene Stelle übermitteln, werden wir vertraulich behandeln und nur für die Durchführung des Bewerbungsverfahrens verwenden.

Im Rahmen unseres Bewerbungsverfahrens erfassen wir die für ein Bewerbungsverfahren erforderlichen Informationen. Diese sind:

  • Anrede
  • Vorname
  • Nachname
  • Position
  • Firma
  • Straße
  • PLZ/Ort/Land
  • Telefonnummer
  • E-Mail-Adresse
  • Muttersprache
  • Ausbildung
  • Geburtsdatum
  • Derzeitige Tätigkeit / aktuelle Position
  • Mobilität
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • Sonstige Bemerkungen / Vermerke wie Fremdsprachen/besondere Fähigkeiten
  • Anlagen-Upload für Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Ausbildungsdokumente, Foto

Mit dem Klick auf „Submit Application“ senden Sie Ihre Bewerbung an HCCM® AG ab.

Mit der Registrierung und der Absendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie im Rahmen des Bewerbungsprozesses schriftlich und / oder telefonisch durch einen Mitarbeiter der HCCM® AG kontaktiert werden.

Weitere Daten werden nur erhoben und verarbeitet, wenn Sie uns diese anlässlich einer Inanspruchnahme von gesondert angebotenen Leistungen von sich aus mitteilen.

Verwendung von Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (folgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange der Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

Verwendung von Google Maps

Diese Webseite verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch Besucher erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an: Herrn Charles Jean Quensel, General Manager & Datenschutzbeauftragter, HCCM® AG, Pfeffingerstrasse 19, CH-4153 Reinach, +41 61 711 31 31, info@hccm.ch

Datensicherheit im Internet

Das World Wide Web ist ein öffentlich zugängliches System. Jedes Mal, wenn freiwillig persönliche Informationen online preisgegeben werden, erfolgt dies auf eigenes Risiko. Ihre Daten können unterwegs verloren gehen oder in die Hände Unbefugter gelangen. Eine Haftung seitens der HCCM® AG besteht in solchen Fällen nicht.

Haftung

Die Informationen auf dieser Website wurden sorgfältig erstellt und werden laufend aktualisiert. Die HCCM® AG übernimmt trotzdem keine Haftung für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität.

Die HCCM® AG haftet in keinem Fall für allfällige direkte oder indirekte Schäden oder Folgeschäden, die als Folge des Gebrauchs von Informationen von der Website der HCCM® AG oder durch Zugriff über Links auf andere Websites entsteht.

Die HCCM® AG übernimmt keine Haftung dafür, dass Informationen, Software oder anderes Material, das über ihre Website zugänglich ist, frei von Viren oder anderen schädlichen Komponenten sind.

Geschlechterspezifische  Bezeichnung

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die geschlechterspezifische Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe – vor allem in den Stellenausschreibungen – gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für beide Geschlechter.