Anstelle von Weihnachtsgeschenken für unsere Kunden und Geschäftspartner werden wir, wie in den vergangenen Jahren, auch dieses Jahr wieder das Projekt der Berufsintegration von Jugendlichen der Abteilung Soziales und Gesundheit unserer Standortgemeinde Reinach/BL unterstützen.

Anstelle von Weihnachtsgeschenken für unsere Kunden und Geschäftspartner werden wir, wie in den vergangenen Jahren, auch dieses Jahr wieder das Projekt der Berufsintegration von Jugendlichen im Alter zwischen 17 und 25 Jahren der Abteilung Soziales und Gesundheit unserer Standortgemeinde Reinach, Baselland, unter der Leitung von Frau Mirjam Strub, Jugendbeauftragte, unterstützen.

Als Jugendbeauftragte in der Abteilung Soziales und Gesundheit der Gemeinde Reinach/BL begleitet Mirjam Strub Jugendliche, welche sich ungenügend oder noch nicht in die Arbeitswelt integriert haben. Diese Spende fliesst in einen im Jahr 2011 geschaffenen Kriseninterventionsfonds, der schnell und unbürokratisch Jugendliche in Notsituationen unterstützt.

Der Fonds ermöglicht Sofortmassnahmen im Bereich Arbeits-, Wohn- und Sozialintegration von jungen Menschen, mit dem Ziel, eine langfristige Integration zu fördern. Der Fonds wird für verschiedene Massnahmen eingesetzt, zum Beispiel für das sofortige Schaffen eines Praktikums- oder Arbeitsplatzes, für einen Ausbildungskurs, für Notlagen beim Wohnen, für Mobilitätsausgaben im Zusammenhang mit der Arbeit oder für andere nicht planbare Situationen. Solche Kosten sollen kontrolliert, aber unbürokratisch und rasch übernommen werden können. Somit leistet dieser Fonds eine wichtige Unterstützung für die nachschulische Jugendarbeit der Jugendbeauftragten der Gemeinde Reinach.

Das Ziel, Jugendliche in die Arbeitswelt zu integrieren und die bisherigen Erfolge der Jugendbeauftragten der Gemeinde Reinach/BL überzeugen uns. Deshalb möchten wir dieses Projekt weiterhin tatkräftig unterstützen. Im Attachment finden Sie den Bericht der Gemeinde Reinach/BL zur Verwendung unseres Unterstützungsbeitrages.

Für die gute und interessante Zusammenarbeit im Jahr 2017 danken wir Ihnen und wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen frohe Festtage, alles Gute und viel Erfolg im Jahr 2018!

Mit freundlichen Grüssen.

HCCM® AG
Charles Quensel                  Michaela Tröndlin
General Manager               Senior Consultant

MS_Kriseninterventionsfonds- Beschreibung 2017